BACK

Rico Bernasconi

Biography

Spätestens seit dem Sommer 2015 ist Rico Bernasconi ein Begriff für guten Sound, der in die Beine und ins Ohr geht. Mit seinem Mega-Hit “Ebony Eyes”, den er zusammen mit dem Weltstar Sean Paul und seinen langjährigen Freunden Tuklan, sowie A-Class produziert hat, schaffte er es 9 Wochen lang mit dem Peak 28 in den Offiziellen Deutschen VK Charts und einige Wochen Top3 in iTunes Alle Genre zu bleiben. Darüber hinaus hat “Ebony Eyes” auch auf etliche große Radio Playlisten Platzierungen bekommen und es bis auf Platz 60 in den Deutschen Airplay Charts gebracht und das mit einem Dance-Song! “Ebony Eyes” wurde in ganz Europa veröffentlicht und feiert dort große Erfolge wie Platz 1 Airplay Charts in Polen ect.

Topaktuell hat Rico Bernasconi einen der Deutschen Sommerhit aspiranten für 2016 ins Rennen geschickt. Er hat einen Deutschen Deephouse Song mit der Pop Ikone Marianne Rosenberg produziert, welcher in dieser einmaligen Collab die Clubs auf dem Kopf stellt.

Für 2016 hat Rico natürich noch einige große Featurings im Gepäck, samt einem frisch produzierten Album, wo Namen wie Flo Rida, Nicki Minaj,  Bob Marley, oder auch die gerade angesagten DJs und Producer Filatov & Karas (Imany – Dont be so Shy Hit Remixer) von der Partie sind.

Bernasconi Remixes sind gerade sehr gefragt und es nimmt deshalb auch kein Wunder, dass einer der Top-Namen aus Deutschland, niemanden weniger als Sarah Connor, Rico beauftragte, einen House-Mix für ihre neue Single  “Bedigungslos” zu produzieren.

Dabei ist Rico schon ein alter Hase in der Musikbranche. Zu seiner Zeit noch unter “Rico Bass” feierte er von 2003 bis 2005 mit einem Projekt namens “Master Blaster” und den Top Ten Media Control Hits wie “Hypotic Tango” oder auch “How Old R U” schon in ganz Europa große Erfolg und Nominierungen.

Ebenso von 2005 bis 2007 mit dem Projekt “Vinylshakerz” und den Top-Hits wie “One Night in Bangkok” sowie “Club Tropicana”, wurde in ganz Europa kräftig abgeräumt. 

Neben seinen unzähligen Mitwirkungen als Producer und Songschreiber hinter den Kulissen für andere Künstler, hat sich Rico seit 2007 entschlossen, nur noch unter seinem eigenen Namen zu veröffentlichen. 

Als DJ legte Rico bereits das erste Mal mit fünfzehn Jahren auf, entwickelte seinen Stil  ständig weiter und schaffte es bis heute, immer topaktuell zu bleiben. Seit dieser Zeit hat er schon über den halben Globus seine DJ-Sets mehr als erfolgreich zum Besten gegeben und ist immer ein Garant für eine tobende Party-Crowd.

Das Jahr ist noch nicht um und es bleibt somit noch spannend, was alles von Rico Bernasconi in naher Zukunft noch so kommen wird.

Pictures

Releases / Official Videos

Links

Facebook Page
Twitter
YouTube Channel
SoundCloud

Book now!